Sport nach Krebs

Sport nach Krebs für Frauen

Neueste Forschungen und Studien belegen die positiven Auswirkungen von Sport und Bewegung nach einer Tumorerkrankung. Mögliche Krankheits- und Behandlungsfolgen können durch gezielte Übungen vermindert oder ganz vermieden werden. Zudem hat der Sport einen nachgewiesenen positiven Einfluss auf die psychische Situation von Krebspatienten.

Durch Sport in der Nachsorge und Rehabilitation
• stärken Sie Ihre allgemeine Gesundheit
• stärken Sie Ihr Körper- und Selbstwertgefühl
• verbessern Sie Erschöpfungszustände
• steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit

Als Verein bieten wir Ihnen viel mehr als Bewegungsangebote. Die Bewegungsangebote werden auf die Bedürfnisse und das Leistungsniveau der Teilnehmer abgestimmt.

Übungszeiten im Sportpark:


Dienstag: 18.30 - 19.30 Uhr

Leitung: Angela Weber