Ihr Weg zum Rehasport

Was müssen Sie tun?

1. Sie erhalten von Ihrer behandelnden Ärztin/Ihrem behandelnden Arzt eine Verordnung über Rehabilitationssport (Formular 56).

2. Das ausgefüllte Formular übergeben Sie Ihrer Krankenkasse und lassen die Kostenübernahme prüfen und bestätigen.

3. Sie kommen mit dem genehmigten Antrag zur SV Winnenden 1848 e.V. Hier erhalten Sie nähere Informationen über die für Sie richtige Gruppe.

 

Wie lange können Sie Rehasport machen?

Grundsätzlich ist die Verordnung begrenzt. Im Regelfall sind es 50 Einheiten innerhalb von 18 Monaten, bei bestimmten Indikationen 120 Einheiten in 36 Monaten, bei Herzsport sind es 90 Einheiten in 24 Monaten.