WORKOUT FÜR ZU HAUSE

Das Boot-Camp kommt zu Euch nach Hause

Es erwartet Euch ein Ganzkörperworkout mit vielen intensiven Intervallen zur effektiven Fettverbrennung, zum gleichmäßigen Muskelaufbau und für ein besseres Gleichgewicht. Bezwingt euren eigenen Schweinehund und lernt, eure Grenzen zu überwinden.

Besonderheiten:

  • Hochintensives Training
  • Nachbrenneffekt unterstützt die Gewichtsreduktion
  • Überall und jederzeit umsetzbar
  • Training verbessert die Ausdauer und regt den Stoffwechsel an.
  • Effektives Kraftausdauertrainig


Für wen eignet sich das Boot-Camp-Workout?

Für sportlich Ambitionierte, Abnehmwillige und fitte Athleten ist das Boot-Camp-Workout empfehlenswert. Dabei ist zu beachten: Obwohl in kürzester Zeit hohe Trainingserfolge winken, sollte das anstrengende und auch anspruchsvolle Training langsam in den bestehenden Trainingsplan integriert werden. Egal, ob Trainingsneuling, Wiedereinsteiger oder Sportler auf der Suche nach neuen Reizen, ist darauf zu achten, moderat zu starten und mit neuen Trainingsmethoden nicht zu übertreiben.

Interesse?
Ab sofort steht Euch eine Boot-Camp-Einheit mit Alex online zur Verfügung. Schickt hierfür doch einfach eine kurze E-Mail an unseren Mitarbeiter Tom.

P.S. Dieses Training bringt Euch ordentlich ins Schwitzen!

Yoga für Körper und Geist

Yoga - Ein Weg zur vollkommenen Harmonie von Körper, Geist und Seele

Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung, beugt Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems vor und stützt den Halte- und Bewegungsapparat.

Yoga beeinflusst auch den modernen Geist und dessen Überlastung in der Hektik und Hysterie des 21. Jahrhunderts. Durch Achtsamkeit und die Koordination von Atem und Bewegung wird die Selbstwahrnehmung geübt und dadurch die erste Voraussetzung geschaffen, Verhaltensmuster zu ändern.

Kann jeder Yoga machen?
„Jeder kann Yoga üben, der atmen kann.“ Das legendäre Zitat des berühmten Yogalehrers T.K.S. Krichnamacharya beschreibt, warum Yoga weder Sport noch Religion ist. Egal, wie alt man ist, wie unbeweglich oder wie dick: Solange man atmen kann, steht Yoga als Weg zu Stille, Freiheit im Geist sowie Platz in den Gelenken und genereller körperlicher Zufriedenheit zur Verfügung.

Interesse?
Ab sofort steht Euch eine Yoga-Stunde mit Ralf online zur Verfügung. Schickt hierfür doch einfach eine kurze E-Mail an unseren Mitarbeiter Tom.

Rumpfstabilisation und Beweglichkeit

Warum ist die Rumpfmuskulatur so wichtig?

Deine Rumpfmuskulatur ermöglicht Dir den aufrechten Gang und verhindert, dass Du in der Körpermitte zusammenfällst oder nach hinten überkippst. Sie stabilisiert die Wirbelsäule bei allen Bewegungen und hält Dich im Gleichgewicht. Dadurch werden Gelenke und Wirbel entlastet.

Von welchen Muskeln reden wir?

Ganz grob gesagt sind es deine Bauch- und Rückenmuskeln, die den Rumpf zusammenhalten und die Wirbelsäule stabilisieren.


Warum ist Beweglichkeitstraining so wichtig?

Mit dem Beweglichkeitstraining wird dein Körper von Kopf bis Fuß sanft gedehnt. Dabei werden die Muskelgruppen berücksichtigt, die am häufigsten durch einseitige Belastung verspannt oder verkürzt sind. Deshalb eignet sich dieses Programm auch besonders gut zum Dehnen nach der Arbeit und beim Sport.

 

Unter den folgenden Links erhaltet Ihr einerseits einen Trainingsplan für die Rumpfstabilisation und andererseits kurze Clips, mit denen Ihr eure Beweglichkeit trainieren könnt:

TRAININGSPLAN 3: RUMPFSTABILISATION

CLIPS ZUM THEMA BEWEGLICHKEIT

 

 

8 effektive Pilates-Übungen für zu Hause

PILATES ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist.

Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte. Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert die Beweglichkeit. Becken und Schulterbereich lassen sich dadurch noch freier gegeneinander verdrehen. Durch die Aktivierung dieses Kraftzentrums (Powerhouse) werden Taille und Hüfte schlanker. Pilates bringt Muskeln und Gelenke wieder in Schwung, ohne sie zu belasten.

Das Training führt wiederum zu einer gesunden Körperhaltung und beugt deshalb viele Verspannungen in allen Muskelbereichen vor. Auch die so weit verbreiteten Rückenprobleme können durch die Übungen verhindert werden.

So folgt Pilates noch heute sechs Grundprinzipien:

Fließen: Wesentlicher Grundsatz beim Pilates-Training ist die fließende Ausführung der Bewegungen. Konzentration: Jede Bewegung wird von Anfang bis Ende bewusst ausgeführt, die Aufmerksamkeit ist ganz auf den eigenen Körper fixiert.
Atmung: Die bewusste Atmung aktiviert die tiefen Schichten der Muskulatur und wirkt Verspannungen entgegen.
Zentrierung: Im richtigen Moment die richtigen Körperteile still zu halten, erfordert Konzentration und Präzision.
Kontrolle: Die Bewegungen werden im Pilates fließend und gleichzeitig kontrolliert ausgeführt.
Präzision: Jede Übung hat einen klar festgelegten Ablauf mit klaren Haltungsanweisungen. Hier wird nicht geschummelt.

Unter dem folgenden Link stehen Euch in Kooperation mit der DHfPG 8 effektive Pilates-Übungen zur Verfügung.

 

 

ZUMBA® und Zumba kids ®: Wir bringen das lateinamerikanische Flair in euer Wohnzimmer!

Ihr könnt nicht zu uns? Dann kommen wir zu Euch!

Ab sofort stehen Euch verschiedene Zumba® und Zumba® kids-Classes zur Verfügung. Interesse? Dann schickt doch einfach eine kurze E-Mail an unseren Mitarbeiter Tom.

Unsere Zumba®-Kursleiterinnen Natalie und Chantal versorgen Euch mit neuen Grundschritten, neuer Musik, neuen Herausforderungen und Inspirationen.

Zumba® schult das Rhythmusgefühl, erhöht die Koordination, Merkfähigkeit und Ausdauer. Auf fetzige Musik lernt Ihr coole Schritte und Abläufe, die sich nach Original Zumba®-Choreos richten.

Es erwartet Euch eine bunte Mischung, bei welcher die ganze Familie ins Schwitzen kommen wird.

"Ich glaube, dass es in der aktuellen Situation gut ist, für einen Moment einfach mal loszulassen, vielleicht mit den Kindern mal ausgelassen zu tanzen.
Wenn wir es schaffen, unseren Sportlern ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, dann haben sich unsere Mühen gelohnt ."

(Tom G., Bereichsleitung Kursprogramm)

 

 

Wir halten Euch trotzdem fit: Workout für zu Hause

Fit und aktiv zu sein, ist der beste Weg, um das Immunsystem zu stärken und gesund zu bleiben. Deshalb bieten wir verschiedene Trainingspläne für zu Hause an.

Unter den folgenden Links erhaltet Ihr Zugriff auf verschiedene Übungen:

TRAININGSPLAN 1: GANZKÖRPERKRÄFTIGUNG

TRAININGSPLAN 2: AUSDAUER-WORKOUT

Bleibt gesund und schön fleißig!

Wir wünschen Euch viel Spaß.