News Detail

Beweglichkeit trainieren und erhalten

Beweglichkeit gehört zu den 5 motorischen Grundeigenschaften und ermöglicht uns, Bewegungen mit großen Bewegungsamplituden auszuführen. In einzelnen Gelenken und Gelenksystemen kann sie unterschiedlich stark ausgeprägt sein, da der Bewegungsradius durch die knöcherne Gelenkstruktur begrenzt wird. Wir sprechen dann von der Gelenkbeweglichkeit, zum Beispiel in Knie- oder Schultergelenken.
Die Beweglichkeit hängt aber nicht nur von der Gelenkstruktur ab, sondern wird auch immer von der Dehnfähigkeit beziehungsweise der Elastizität der die Gelenke umspannenden Sehnen, Bänder und Muskeln beeinflusst. Weiterhin haben die muskuläre Kraft und die muskuläre Koordination Einfluss auf unsere Beweglichkeit.

Warum Beweglichkeitstraining essenziell ist?
* Um gesund zu bleiben.
* Um sich ästhetischer zu bewegen.
* Um die Leistung im Krafttraining zu verbessern.

Interesse? Ab sofort steht Euch ein Workout mit Beate und Angelika zur Verfügung. Schickt hierfür doch einfach eine kurze E-Mail an unsere Mitarbeiterin Amelie.

P.S. Weitere Workouts und Trainingspläne stehen Euch HIER zur Verfügung.

» zurück