Termine

Bregenzerwald Schneeschuh

Verantwortlicher: Robe Maier, Tel. 0175/2030910
Max. Teilnehmer: 14
Mitglieder: 75,00 €
Gäste: 90,00 €

Ausgebucht - Warteliste möglich

Weihnachtsfeier im Vereinsheim

Kinder- u. Jugendfreizeit Zell am See

Aufgepasst! Was gibt es besseres, als die ersten Tage im neuen Jahr gleich im Schnee zu verbringen?! Weil es den jungen Betreuern genauso viel Spaß gemacht hat, wie den Kids, bieten wir vom 01.-06. Januar 2018 wieder unsere Kinder- und Jugendfreizeit in Zell am See an. Bei 138 Pistenkilometern, einem Funpark und jeder Menge abwechslungsreicher Abfahrten in einem prämierten Skigebiet kommt sicher jeder auf seine Kosten – vom Anfänger mit Kenntnissen bis zum Experten. Selbstverständlich werdet Ihr von unseren qualifizierten Ski- und Snowboardlehrern in leistungsgerechten Kleingruppen begleitet, sodass Ihr Euch weiter verbessern könnt. Selbst das Mittagessen ist für Euch organisiert – für einen kleinen Aufschlag gibt es im Restaurant „Sonnenkogel“ auf der Piste eine ausgiebige Stärkung und Platz zum Aufwärmen. Nach dem Skifahren gibt es im Hotel ein frisch zubereitetes Abendessen. Wir übernachten, wie jedes Jahr, im komfortablen „Jungen Hotel am See“. Hier sind alle Teilnehmer und Betreuer in 4-8 Bettzimmern mit Bad, inklusive Dusche, untergebracht. Abends wird von uneren Betreuern ein abwechslungsreiches Abendprogramm vorbereitet – diejenigen, die schon einmal dabei waren, können sicher davon einiges erzählen. Bei Schlittschuhfahren, Schwimmbadbesuch etc. und unterhaltsamen Spieleabenden im Hotel wird es garantiert nie langweilig. Lasst Euch einfach überraschen, was sich die Betreuer dieses Mal einfallen lassen! Die Anfahrt erfolgt am 01. Januar um 12.00 mit dem Bus ab dem Stadionparkplatz in Winnenden. Von 02.-05. Januar 2018 sind 4 Tage Spaß im Schnee angesagt. Zurück kommen wir am 06. Januar um ca. 15.00, wiederum am Stadionparkplatz. Interessiert? Dann melde Dich schnell an! In der Teilnahmegebühr sind An- und Abreise in einem komfortablen Reisebus, 5x Übernachtung mit Halbpension im Jugendhotel, 4-Tage-Skipass, Betreuung durch qualifizierte Ski- und Snowboardlehrer, Freizeitaktivitäten (Schlittschuhlaufen, Schwimmbad etc.), sowie jede Menge Spaß mit Gleichaltrigen enthalten. Verantwortlicher: Philip Traub Tel. 07195/61819 Für die endgültigen Infos gibt es ein Vortreffen (Termin wird noch bekanntgegeben)

 

Mitglieder:
Kinder bis JG 2002: 430,00€
Jugend JG 1999-2001: 470,00€

Gäste:
Kinder bis JG 2002: 460,00€
Jugend JG 1999-2001: 500,00€

Teilnahmevoraussetzung: 8-16 Jahre alt, Anfänger mit Kenntnissen Ski- oder Snowboard.

Verantwortliche:
Philipp Kutter Tel. 07195/73469

Anmeldung im Bereich "Anmeldung Wintersport"
Bitte bei der Anmeldung für jeden Teilnehmer alle Daten gesondert und genau angeben

Restplätze vorhanden

Zell am See Ü-16

Habt ihr Lust das neue Jahr direkt mit ein paar spaßigen Skitagen mit Freunden zu starten?! Dann

seid ihr bei unserer neustrukturierten Ü16-Ausfahrt in Zell am See vom 01. - 06. Januar genau

richtig!

Bei 138 Pistenkilometern, einem Funpark und jeder Menge abwechslungsreicher Abfahrten in

einem prämierten Skigebiet kommt sicher jeder auf seine Kosten – vom Anfänger mit Kenntnissen

bis zum Experten. Ihr könnt das Skigebiet auf eigene Faust erkunden. Selbst das Mittagessen ist

für Euch organisiert – für einen kleinen Aufschlag gibt es im Restaurant „Sonnenkogel“ auf der

Piste eine ausgiebige Stärkung und Platz zum Aufwärmen. Wer nach dem Skifahren noch Kraft

hat, kann im Après–Ski-Schirm den Skitag ausklingen lassen.

Danach gibt es im Hotel ein frisch zubereitetes Abendessen. Wir übernachten, wie jedes Jahr, im

komfortablen „Jungen Hotel am See“. Hier sind alle Teilnehmer und Betreuer in 4-8 Bettzimmern

mit Bad, inklusive Dusche, untergebracht.

Nicht nur tagsüber hat Zell einiges zu bieten. Gemeinsam mit den Betreuern wird unter anderem

das Nachtleben, wie z.B. die legendäre "Diele", erkundet. Außerdem sind abwechslungsreiche

Aktivitäten, wie z.B. Schwimmbad und Schlittschuhlaufen, vor Ort zubuchbar.

Die Anfahrt erfolgt am 01. Januar um 12.00 mit dem Bus ab dem Stadionparkplatz in Winnenden.

Von 02.-05. Januar 2018 sind 4 Tage Spaß im Schnee angesagt. Zurück kommen wir am 06.

Januar um ca. 15.00, wiederum am Stadionparkplatz.

 

Interessiert? Dann melde Dich schnell an! In der Teilnahmegebühr sind An- und Abreise in einem

komfortablen Reisebus, 5x Übernachtung mit Halbpension im Jugendhotel, 4-Tage-Skipass, sowie

jede Menge Spaß mit Gleichaltrigen enthalten.

Verantwortlicher: Philipp Kutter

Tel. 07195/73469

Für die endgültigen Infos gibt es ein Vortreffen (Termin wird noch bekanntgegeben)

Verantwortliche: Simon Kutter
Tel. 07195/73469
Für die endgültigen Infos gibt es ein Vortreffen (Termin wird noch bekanntgegeben)
 

Mitglieder:
Jugend JG 1999-2001: 420,00€
Erwachsene ab JG 1998: 465,00€
 
Gäste:
Jugend JG 1999-2001: 450,00€
Erwachsene ab JG 1998:  495,00€


Teilnahmevoraussetzung: 16+, Anfänger mit Kenntnissen Ski- oder Snowboard.

Verantwortliche:
Simon Kutter Tel. 07195/73469
 
Anmeldung im Bereich "Anmeldung Wintersport"
Bitte bei der Anmeldung für jeden Teilnehmer alle Daten gesondert und genau angeben!^

AUSGEBUCHT

Tagesskitour

Brengenzerwald exklusiv

Skiwochenende im Bregenzerwald – das bedeutet Skifahren vor einer bezaubernden Naturkulisse, auf hervorragend präparierten Pisten, nach dem Skitag im Wohlfühlhotel entspannen und die gehobene Küche genießen...Arbeit und den Stress für ein Wochenende mit viel Abwechslung und Entspannungvergessen und unter individueller Betreuung unserer ausgebildetenSchneesportlehrer zwei erlebnisreiche Tage im Schnee genießen! Leistungen:
Halbpension im Wohlfühlhotel, Wellness, Liftpass, ausgebildete Schneesportlehrer

Kosten Mitglieder
Jugend: 335,00 EUR
Erwachsene: 345,00 EUR

Kosten Nichtmitglieder
Jugend: 365,00 EUR
Erwachsene: 375,00 EUR

Information
Ski Alpin - Könnensstufen
Ski Langlauf - Angebote
Schneeschuhwandern

Ansprechpartner
Mail: mail@florianschwender.de
Mobil: 0151 20764837

Skitour Juf/Graubünden

Unsere dreitägige Ausfahrt hat ein neues Ziel: Skitouren in Graubünden im Hochtal von Avers. Juf, eine alte Walsersiedlung im Averstal gilt als die höchstgelegene ganzjährig bewohnte Siedlung der Alpen und Europas (2126 m). Hier enden alle Wege im Tiefschnee und außergewöhnlich schöne Skitouren warten darauf, entdeckt zu werden. Über weite Almböden werden wir unserer Skispuren auf schöne Aussichtsgipfel wie den Piz Turbo, 3018 m ziehen und weitere markanten Spitzen wie den Piz Piot, 3053 m im Blick haben. Die Aufstiegsrouten  verlaufen meist durch das lange, flache Tal der Jufer Alpa, dann ansteigend über den Piotgletscher zu den Hauptgipfeln des Avers-Tals. Die rassigen Skiabfahrten werden situativ geplant.  Unser Tourenstützpunkt ist die Pension Edelweiss, urig und gemütlich. Das familiär geführte Berghaus legt großen Wert auf gute Küche mit Fleisch- und Milchprodukten aus eigener Landwirtschaft. Die einfach ausgestatteten Doppel- und Dreifachzimmer verfügen über Fließwasser im Zimmer - Dusche auf der Etage.

Kosten Mitglieder
Erwachsene: 260,00 EUR

Kosten Nichtmitglieder
Erwachsene: 275,00 EUR

Information
Skitouren – Könnensstufen:
Kurven im Tiefschnee in paralleler Skistellung.
Erste Skitouren-Erfahrung zwingend erforderlich.  
Gute Kondition.

Ansprechpartner
Bernd Hellerich
Mail: hellerich-bernd@t-online.de
Mobil: 0176 56 86 03 83

Lorenz Stiegler
Mail: familie.stiegler@kabelbw.de
Mobil: 0163 86 20 223

Anmeldung im Bereich "Anmeldung Wintersport"
Bitte bei der Anmeldung für jeden Teilnehmer alle Daten gesondert und genau angeben!

Familienwochenende 1 Au/Bregenzerwald

Weil es so schön ist und alle immer viel Spaß haben, bieten wir auch in dieser Saison wieder 2 Familien-Wochenenden an. Gedacht sind diese für Kinder von 5 bis 12 Jahren in Begleitung von mindestens einem Erwachsenen – Eltern, Tante, Onkel, Oma, Opa- egal.
Nach einem reichhaltigen Frühstück werden die Kinder ganztägig durch unsere kompetenten Skilehrer im Skikurs betreut, während Mama und Papa o.ä.. den Tag zur freien Verfügung haben. Die Mittagspause kann natürlich gemeinsam verbracht werden. Die Erwachsenen können sich im herrlichen Bregenzer Wald mit Alpin-Skilauf/Snowboard, Langlauf oder auch Schneeschuhgehen vertreiben. Nach erlebnisreichen Wintersporttagen dürfen sich die Teilnehmer auf gesellige Abende in der gemütlichen, rustikalen Hütte in Au, unserer Unterkunft, freuen. Die Unterbringung erfolgt in gepflegten Mehrbettzimmern. Am Samstagabend erwartet die Kids und die Erwachsenen, wie bereits beim letzten Mal, noch ein „Outdoor-Erlebnis“ – danach schmeckt bestimmt das leckere Abendessen in der Hütte, das die „Küchenfeen“ inzwischen zubereitet haben. Ein Mittgasvesper kann auf Wunsch beim Frühstück gerichtet werden. Das Skigebiet ist der ca. 5 Autominuten entfernte Diedamskopf, der für alle Könnerstufen, incl. absoluten Anfängern, Pisten bietet.
Die Teilnahmegebühr beinhaltet 2x Übernachtung mit Frühstück und Mittagsvesper, jeweils Abendessen am Freitag und Samstag und 2x ganztägiger Skikurs und Betreuung für Kinder von JG 2000 und jünger.

Verantwortliche: Uli Röhm, Tel. 0711/32 77 121
Max. Teilnehmer: 20
Vortreffen: wir vorab bekanntgegeben
Mitglieder: Kinder: 115,00 € (incl. Skikurs) – Erwachsene: 90,00 €
Gäste: Kinder: 125,00 € (incl. Skikurs) – Erwachsene: 100,00 €

Eigene Anfahrt. Die Skipässe sind exclusive und werden vor Ort mit Gruppenrabatt erworben.

Anmeldung im Bereich "Anmeldung Wintersport"
Bitte bei der Anmeldung für jeden Teilnehmer alle Daten gesondert und genau angeben!

Ausgebucht

Familienfreizeit Grimentz/Wallis

Unsere traditionelle Faschings-Familienfreizeit findet in dieser Saison bereits zum 24. Mal statt. Die Teilnehmer verbringen die Faschingswoche wieder im Haus „Le Flaches“ im bezaubernden, einzigartigen Bergdorf Grimentz auf 1600m Höhe. Die Kinder ab 6 Jahren bekommen am Vormittag mit Spaß und Elan in leistungsgerechten Gruppen viel beigebracht, während die Erwachsenen das interessante, inzwischen um Zinal erweiterte Skigebiet bis zu 3000m Höhe erkunden. Nach der Mittagspause, mit Vesper an der frischen Luft, können die Kids den Eltern zeigen, was sie gelernt haben oder erobern in Gruppen selbstständig die Pisten. Traditionell bereiten am Abend immer zwei Familien gemeinsam das Abendessen zu, meistens sind aber viele weitere Helfer in der Großküche zu finden – kulinarischer Höhepunkt ist sicher wieder das original Schweizer Raclette. Am Faschingsdienstag gibt es neben einem bunten Abend im Haus auch wieder die örtliche Fackelabfahrt zu bewundern. Überhaupt ist das Abendprogramm immer sehr gesellig und unterhaltsam – es gibt stets von tollen Erlebnissen zu berichten, die Frage zu diskutieren „wer nimmt in 2018 den Familienpokal mit nach Hause?“ oder Jung und Alt verbringen die Zeit mit Gesellschaftsspielen. Sicher überlegen sich die Übungsleiter für den letzten Tag wieder ein sportliches Spiel in bunt gemischten Gruppen.
In der Teilnahmegebühr sind 7x Übernachtung mit Frühstück, 6x Mittagsverpflegung, 7x gemeinsam zubereitetes Abendessen, 6-Tage-Skipass für Grimentz/Zinal und 6 Vormittag-Kinderkurse mit Betreuung durch unsere qualifizierten Ski- und Snowboardlehrer enthalten.

Verantwortlicher: Simon Kutter, Tel. 07195/73469
Max. Teilnehmer:
Vortreffen:
Mitglieder: Kinder bis JG 2001: 415,00€ -- Erwachsene: 480,00€
Gäste: Kinder bis JG 2001: 445,00€ -- Erwachsene: 510,00€

Die Anfahrt erfolgt in Privat-PkWs bis Samstag, 10.02., 16.00 Uhr

Anmeldung im Bereich "Anmeldung Wintersport"
Bitte bei der Anmeldung für jeden Teilnehmer alle Daten gesondert und genau angeben!



Familienwochenende 2 Au/Bregenzerwald

Weil es so schön ist und alle immer viel Spaß haben, bieten wir auch in dieser Saison wieder 2 Familien-Wochenenden an. Gedacht sind diese für Kinder von 5 bis 12 Jahren in Begleitung von mindestens einem Erwachsenen – Eltern, Tante, Onkel, Oma, Opa- egal.
Nach einem reichhaltigen Frühstück werden die Kinder ganztägig durch unsere kompetenten Skilehrer im Skikurs betreut, während Mama und Papa o.ä.. den Tag zur freien Verfügung haben. Die Mittagspause kann natürlich gemeinsam verbracht werden. Die Erwachsenen können sich im herrlichen Bregenzer Wald mit Alpin-Skilauf/Snowboard, Langlauf oder auch Schneeschuhgehen vertreiben. Nach erlebnisreichen Wintersporttagen dürfen sich die Teilnehmer auf gesellige Abende in der gemütlichen, rustikalen Hütte in Au, unserer Unterkunft, freuen. Die Unterbringung erfolgt in gepflegten Mehrbettzimmern. Am Samstagabend erwartet die Kids und die Erwachsenen, wie bereits beim letzten Mal, noch ein „Outdoor-Erlebnis“ – danach schmeckt bestimmt das leckere Abendessen in der Hütte, das die „Küchenfeen“ inzwischen zubereitet haben. Ein Mittgasvesper kann auf Wunsch beim Frühstück gerichtet werden. Das Skigebiet ist der ca. 5 Autominuten entfernte Diedamskopf, der für alle Könnerstufen, incl. absoluten Anfängern, Pisten bietet.
Die Teilnahmegebühr beinhaltet 2x Übernachtung mit Frühstück und Mittagsvesper, jeweils Abendessen am Freitag und Samstag und 2x ganztägiger Skikurs und Betreuung für Kinder von JG 2000 und jünger.

Verantwortliche: Uli Röhm, Tel. 0711/32 77 121
Max. Teilnehmer: 20
Vortreffen:
Mitglieder: Kinder: 115,00 € (incl. Skikurs) – Erwachsene: 90,00 €
Gäste: Kinder: 125,00 € (incl. Skikurs) – Erwachsene: 100,00 €

Eigene Anfahrt. Die Skipässe sind exclusive und werden vor Ort mit Gruppenrabatt erworben.

Anmeldung im Bereich "Anmeldung Wintersport"
Bitte bei der Anmeldung für jeden Teilnehmer alle Daten gesondert und genau angeben!

Ausgebucht

Albertville

Auch in dieser Saison geht es mit der SV Wintersportabteilung wieder in die schöne Partnerstadt Albertville - alle, die schon einmal dabei waren, wissen, dass dies ein Highlight für Wintersportfreunde ist! Wie es bereits Tradition ist, werden wir wieder im Maison Herbert Winter in der schönen, malerischen Altstadt Conflans oberhalb von Albertville untergebracht sein. Von dort aus geht es mit dem Bus jeden Tag in eines der umliegenden Top-Skigebiete, dazu zählen unter anderem Tignes, Meribel, La Clusaz,….Welches der weitläufigen Skigebiete Frankreichs angefahren wird, wird kurzfristig nach Wetterlage und Schneeverhältnissen entschieden, um unseren Wintersportfreunden das Beste zu bieten. Gesellige Abende runden diese Ausfahrt genauso ab, wie Apres Ski mit Pastisse und Nüsschen in Conflans.

Abfahrt: Donnerstag, 08.03.18, 23.00 Uhr am Stadionparkplatz in Winnenden,
Rückkehr: Montag, 12.03.18, ca. 23.00 Uhr- 4 tolle Ski/Snowboardtage liegen also vor den Teilnehmern.
Leistung: 3x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen, Hin- und Rückfahrt und Bustransfer im modernen Reisebus, 4x
Skipass und die Betreuung durch unsere kompetenten Übungsleiter

Kosten:
Mitglieder: 500 EUR
Nichtmitglieder: 530 EUR


Ansprechpartner:
Christina Pfister
Tel. 07195 920924

Tobias Hackel
Mobil 0173 / 5932842

Anmeldung im Bereich "Anmeldung Wintersport"
Bitte bei der Anmeldung für jeden Teilnehmer alle Daten gesondert und genau angeben!

Ausgebucht

Skitouren für Anfänger auf der Schwarzwasserhütte

Diese Saison bieten wir vom 16.-18. März 2018 eine Ski-/Splitboardtour für Anfänger mit festem Stützpunkt auf der Schwarzwasserhütte an. Das Schwarzwassertal am Ende des Kleinwalsertals bietet eine unglaubliche Auswahl an Skitouren rund um die idyllisch gelegene Schwarzwasserhütte. Starten können wir direkt vor der Haustüre der Hütte in einem atemberaubenden Ambiente verschneiter Gipfel. An diesem Wochenende möchten wir euch die Chance geben, als Anfänger erste Erfahrungen im Bereich Ski- und Splitboardtour zu sammeln. Dabei lernt ihr die nötigen Grundkenntnisse für einen sicheren Auf- und Abstieg im Gelände und führen Praxisübungen für das Handeln in Gefahrensituationen durch. Neben der Vermittlung dieser Grundlagen können wir gemeinsam den ein oder anderen Gipfelerfolg feiern und 2 gemütliche Hüttenabende verbringen.

Freitag 16.März 2018
Anreise in Fahrgemeinschaften (Abfahrt ca. 13.30 Uhr in Winnenden) - Treffpunkt Parkplatz Ifen Bergbahn um 16:30 (Auenalpe 4, 6992 Hirschegg, Österreich) - anschließend Aufstieg zur Schwarzwasserhütte um sich gemütlich mit der Tourenausrüstung vertraut machen. Ein Highlight wird die einsetzende Dämmerung sein, weshalb Stirnlampen eingepackt werden müssen.

Samstag 17. März 2018
Umgang mit der Sicherheitsausrüstung, anschließend Tour in Kleingruppen mit maximal 8 Teilnehmern. Während der Tour lernt ihr mehr über die Gefahren im Gelände und Lawinen. Zum Sonnenuntergang sind wir wieder zurück an der Schwarzwasserhütte wo wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Sonntag 18. März 2018
An unserem letzten Tag findet die Abschlusstour statt. Nach einem Kaffee an der Schwarzwasserhütte fahren wir wieder zurück an den Parkplatz der Ifen Bergbahn, um von dort die Heimreise anzutreten.

Leistungen:
Geführte Skitouren durch Guides des SV Winnenden Abtl. Wintersport. Theoretische und praktische Einführung in das Skitourengehen, 2x Übernachtung im Matratzenlager auf der Schwarzwasserhütte, 2x HP.

Mindest-Ausrüstung: Für das Wochenende ist Tourenequipment erforderlich. Diese umfasst die Sicherheitsausrüstung:   Lawinenverschüttetengerät (LVS), Lawinensonde, Lawinenschaufel
Für Skitouren: Ski mit Skitourenbindung und passenden Fellen, Skitourenstiefel, Harscheisen, Skitourenstöcke
Für Splitboardtouren: Splitboard mit passenden Fellen, Snowboardstiefel, Harscheisen, Skitourenstöcke (mind. 3 teilig)
Zudem sollte auf jeden Fall mitgenommen werden: Stirnlampe, Trinkflasche und Vesperdose /-tüte, Sonnenbrille, Sonnencreme, Funktionskleidung in mehreren Schichten

Eine detaillierte Packliste verteilen wir zu einem späteren Zeitpunkt. Wer kein eigenes Material hat, kann dieses auch ausleihen. Bei Bedarf vermitteln wir gerne weiter.

Voraussetzungen: Gute Kondition. Sicheres Abfahren im Gelände.

Preise:
SV Winnenden Mitglieder: 149,00€
Nichtmitglieder: 159,00€


Leitung und Info’s zum Materialverleih:
Fabian Grass, Mobil: 0151/15652799
Jonas Hoffmann, Mobil: 0170/5234152                       
Thomas Meier, Mobil: 0176/80521883

Anmeldung im Bereich "Anmeldung Wintersport"
Bitte bei der Anmeldung für jeden Teilnehmer alle Daten gesondert und genau angeben!

Ischgl Ü-18

Ischgl – Im Winter trifft hier ausgezeichnetes Wintersportangebot und unvergleichliches Entertainment in perfekter Mischung aufeinander. Das Ischgler Skigebiet und der Ort selbst zählt zu Recht zu den besten und bekanntesten Skigebieten Europas, wenn nicht sogar weltweit.

Dieses Jahr bieten wir zum ersten Mal die Möglichkeit, diesen Skiort von allen Seiten kennenzulernen. Drei Tage Skifahren und an drei Abenden das Nachtleben von Ischgl genießen. Untergebracht sind wir in Appartements im Vorort Kappl, von wo aus wir morgens ohne Probleme mit dem Skibus ins Skigebiet fahren und abends kostengünstig ins Nachtleben von Ischgl eintauchen können.

Die wohl günstigste Möglichkeit dieses Highlight des Wintersports zu erleben.

Ihr habt Semesterferien oder nehmt euch zwei Tage Urlaub und seid dabei!

Im Preis inklusive:

  • 3 Übernachtung

  • 3x Frühstück und Abendessen

  • 3 Tagesliftpass für die gesamte Region um Ischgl

Verantwortliche: Simon Kutter

Tel. 07195/73469
Für die endgültigen Infos gibt es ein Vortreffen (Termin wird noch bekanntgegeben)
 

Mitglieder:
Erwachsene ab JG 200: 335,00€
 
Gäste:
Erwachsene ab JG 2000: 355,00€


Teilnahmevoraussetzung: 18+, Anfänger mit Kenntnissen Ski- oder Snowboard.

 
Anmeldung im Bereich "Anmeldung Wintersport"
Bitte bei der Anmeldung für jeden Teilnehmer alle Daten gesondert und genau ange

Kitzbühel / Familienfreizeit

Infos folgen

Verantwortlicher: Jürgen Klenk, Tel. 07195/950830

Max. Teilnehmer: folgt
Vortreffen: Termin wird vorab bekanntgegeben
Mitglieder:
Kinder bis JG 2002: 510,00€
Jugendliche bis JG 1999: 580,00€
Erwachsene: 640,00€

Gäste: Kinder bis JG 2002: 540,00€
Jugendliche bis JG 1999: 610,00€
Erwachsene: 670,00€

Die Anfahrt erfolgt in Privat-PkW´s Samstag, 24.03., ab 16.00 Uhr

Anmeldung im Bereich "Anmeldung Wintersport"
Bitte bei der Anmeldung für jeden Teilnehmer alle Daten gesondert und genau angeben!